Kinder sind bei uns in besten Händen.

Für unsere kleinen Patienten nehmen wir uns besonders viel Zeit und Ruhe. Denn die ersten Kontakte sind oft prägend für das spätere Verhältnis zu Zahnarztbesuchen. Deshalb führen wir Ihre Kinder sehr behutsam und spielerisch an die neue Situation heran.

Die Gewöhnung an den Zahnarzt bzw. Kinderzahnarzt sollte möglichst früh nach dem Durchbruch der ersten Zähne erfolgen, denn durch frühzeitige Mundhygieneunterweisungen und Ernährungsberatung kann die Entstehung von Zahnschäden in den meisten Fällen vermieden werden.

Bei regelmäßigen Kontrolluntersuchungen bieten wir Ihrem Kind ein intensives, kindgerechtes Vorsorgeprogramm:

  • altersgemäße Übungen zur richtigen Mundhygiene
  • Ernährungsberatung
  • professionelle Zahnreinigung der Zahnoberflächen
  • Fluoridierung und Versiegelung der Kauflächen

Falls Ihr Kind aber schon einen größeren Behandlungsbedarf hat und sich nicht mit lokaler Anästhesie behandeln lässt, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Narkosebehandlung.